Info

20140804pj311

Frankfurt am Main | 04 Aug 2014

Am Montag (04.08.2014) demonstrierten in Frankfurt am Main etwa 400 Menschen aus verschiedenen linken und linksradikalen Gruppen, aus der jüdischen Gemeinde und der Frankfurter Stadtgesellschaft gegen Antisemitismus und Judenhass. In den vergangenen Wochen war es in der Bankenstadt immer wieder zu antisemitischen Vorfällen wie Schmierereien an einer Synagoge, Hass-Kundgebungen oder einer eingeworfenen Scheibe bei einer jüdischen Familie und Beschimpfungen als "Judenschweine" gekommen.
Hier: Transparent mit der Aufschrift "Fight Antisemitism - Support Israel - www.prozion.de".

©peter-juelich.com

[No Model Release | No Property Release]

Download
Filename
20140804pj311.jpg
Copyright
peter-juelich.com
Image Size
5230x3486 / 1.5MB
Contained in galleries
Frankfurt am Main | 04 Aug 2014<br />
<br />
Am Montag (04.08.2014) demonstrierten in Frankfurt am Main etwa 400 Menschen aus verschiedenen linken und linksradikalen Gruppen, aus der jüdischen Gemeinde und der Frankfurter Stadtgesellschaft gegen Antisemitismus und Judenhass. In den vergangenen Wochen war es in der Bankenstadt immer wieder zu antisemitischen Vorfällen wie Schmierereien an einer Synagoge, Hass-Kundgebungen oder einer eingeworfenen Scheibe bei einer jüdischen Familie und Beschimpfungen als "Judenschweine" gekommen.<br />
Hier: Transparent mit der Aufschrift "Fight Antisemitism - Support Israel - www.prozion.de".<br />
<br />
©peter-juelich.com<br />
<br />
[No Model Release | No Property Release]