Info

20150330pj109

Frankfurt am Main | 30 Mar 2015

Am Montag (30.03.2015) demonstrierten etwa 40 Menschen unter dem Namen "Freie Bürger für Deutschland" auf dem Römerberg in Frankfurt am Main gegen Islamisierung und zahlreiche andere Übel, die Gruppe war zuvor unter dem Namen "PEGIDA" aufgetreten. Etwa 600 Menschen protestierten lautstark gegen diese Kundgebung.
Hier: "Freie Bürger für Deutschland"-Demonstrant mit einem Plakat mit der Aufschrift "Wer der Antifa heute applaudiert wär 33 mitmarschiert".

©peter-juelich.com

[No Model Release | No Property Release]

Download
Filename
20150330pj109.jpg
Copyright
peter-juelich.com
Image Size
4000x2667 / 1.8MB
Contained in galleries
Frankfurt am Main | 30 Mar 2015<br />
<br />
Am Montag (30.03.2015) demonstrierten etwa 40 Menschen unter dem Namen "Freie Bürger für Deutschland" auf dem Römerberg in Frankfurt am Main gegen Islamisierung und zahlreiche andere Übel, die Gruppe war zuvor unter dem Namen "PEGIDA" aufgetreten. Etwa 600 Menschen protestierten lautstark gegen diese Kundgebung.<br />
Hier: "Freie Bürger für Deutschland"-Demonstrant mit einem Plakat mit der Aufschrift "Wer der Antifa heute applaudiert wär 33 mitmarschiert".<br />
<br />
©peter-juelich.com<br />
<br />
[No Model Release | No Property Release]